02 Was ist die Base16-Kodierung?

Base16 beschreibt ein Verfahren, bei dem Binärdaten in eine Zeichenfolge, die nur aus 16 verschiedenen ASCII-Zeichen besteht, umgewandelt werden.

Jedes Byte(also 8 Bit) wird in zwei 4-Bit-Gruppen zerlegt. Jede dieser Gruppen entspricht einer Zahl zwischen 0 und 15. Diese Zahlen werden anhand einer Umsetzungstabelle in „druckbare ASCII-Zeichen“ umgewandelt und ausgegeben.