02 Wie berechne ich den Humidex?

Eingabe
Temperatur in Grad Celsius oder Grad Fahrenheit

Luftfeuchtigkeit in Prozent oder Taupunkt

Berechnung
Die Berechnung erfolgt mit der Formel

Ausgabe
Die Ausgabe wird mit Hinweisen zur Genauigkeit und Bedeutung ergänzt.

WICHTIG:
Humidex erlangt seine Bedeutung bei Lufttemperaturen oberhalb von etwa 20 bis 25 °C. Für Lufttemperaturen unterhalb von etwa 10 °C ist statt der Luftfeuchte die Windgeschwindigkeit wichtiger für die gefühlte Temperatur, was im Maß des Windchill zum Ausdruck gebracht wird.